Ein Debütroman zwischen Erinnerung und Veränderung – ein ruhiger Text – eine tief emotionale Lektüre.

Ein Neuanfang in der Provinz. "Du vermasselst das nicht", schreibt sich die 15-jährige Kim auf den Unterarm. 

"Du vermasselst das nicht", schreibt sich die 15-jährige Kim auf den Unterarm. Und gibt sich richtig Mühe. In der Schule, im neuen Zuhause und bei der Arbeit im Tankstellenshop.

Kein Buch über Autismus, und doch erfährt man viel darüber. So wie übrigens auch über Oktopusse.

Kein Buch über Autismus, und doch erfährt man viel darüber. So wie übrigens auch über Oktopusse.

Band 1 einer  opulenten Tetralogie – voller Spannung und Romantik, voller märchenhaft-phantastischer Elemente und etablierter Motive klassischer Seefahrergeschichten.

Historischer Abenteuerroman und weibliche Heldengeschichte mit vielschichtiger Hauptdarstellerin

Historischer Abenteuerroman und weibliche Heldengeschichte mit vielschichtiger Hauptdarstellerin

Eine Stimme für Ehrlichkeit und Mitgefühl, gegen Ungerechtigkeit und Lüge.

in all seiner Vielschichtigkeit von der ersten bis zur letzten Seite unglaublich komisch

"Wir drei haben alles überstanden. Die Bomben, die Brände, die Nächte. Wir sind noch da."

"Wir drei haben alles überstanden. Die Bomben, die Brände, die Nächte. Wir sind noch da."

Eine schwierige Liebesgeschichte, eine unbeugsame Helödin und ein Plot voller Finten.

Eine schwierige Liebesgeschichte, eine unbeugsame Heldin und ein Plot voller Finten.

Eine Stimme für Ehrlichkeit und Mitgefühl, gegen Ungerechtigkeit und Lüge.

Kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs begegnen einander drei Vierzehnjährige in den Ruinen des zerstörten Hamburg.