Wiener Geschichtenteppich

Geschichten und Gedichte zum Mitmachen

Im Rahmen der Stadtlabore-Initiative der Stadt Wien

Von Anfang Juni bis Anfang September 2019 lud das Institut für Jugendliteratur Kinder ab 3 Jahren ein, auf dem „Wiener Geschichtenteppich“ Platz zu nehmen und auf lebendige Art Geschichten und Gedichte kennen zu lernen. Die Aktion fand bei Schönwetter immer samstags und sonntags in verschiedenen Parks der Bezirke Floridsdorf, Donaustadt und Liesing statt. Die Teilnahme war kostenlos!

Geschichten und Gedichte zum Mitmachen

Im Sommer 2019 wurden mehrere grüne Freiflächen in Wiens Außenbezirken Floridsdorf, Donaustadt und Liesing mit einer neuen außerschulischen Leseförderungsaktion bespielt: Jedes Wochenende konnten Kinder zwischen 3 und 10 Jahren in einem anderen Park auf dem „Wiener Geschichtenteppich“ Platz nehmen und in Begleitung von geschulten VermittlerInnen die spannende Welt der Kinderliteratur erkunden.
Bereits bei der Geschichten-Auswahl wurden die Kinder miteingebunden, indem sie aus den auf dem Teppich aufgebrachten Taschen Gedichte, Bilderbücher oder spielbezogene Materialien herausziehen durften. Diese wurden von dem Vermittler / der Vermittlerin zum Anlass genommen, zu erzählen oder vorzulesen. Damit verbunden war ein Mitmach-Teil, bei dem die Kinder selbst aktiv werden konnten, kleine Geschichten erzählen, reimen oder sprachspielerisch tätig werden konnten.


Lese- und Sprachförderung durch Kinderliteratur

Das Institut für Jugendliteratur möchte in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien mit diesem Projekt die Wichtigkeit des (Vor-)Lesens und einer qualitativen Buchauswahl betonen. Die unterhaltsamen und spielerischen Aspekte des Lesens stehen dabei im Vordergrund, es soll Neugier wecken und einen möglichst niederschwelligen Zugang zum Medium Buch ermöglichen.
Teilnehmen kann bei freiem Eintritt und ohne Anmeldung, wer mag. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Da die Aktion im Freien abgehalten wird, kann sie bei Regen nicht stattfinden!

Spielorte 2019 | Wo und wann:

immer samstags und sonntags - Der Einstieg in die Mitmachaktion ist während der gesamten Spieldauer jederzeit möglich!

 
1. und 2. Juni | Floridsdorfer Wasserpark | 15 - 17 Uhr
8. und 9. Juni | Floridsdorfer Wasserpark | 15 - 17 Uhr
beim Spielplatz (Eingang Schöpfleuthnergasse/ An der oberen Alten Donau)

15. und 16. Juni | Parkanlage Haspingerplatz | 15 - 17 Uhr
22. und 23. Juni | Parkanlage Haspingerplatz | 15 - 17 Uhr
beim Spielplatz (Jedlersdorfer Straße/Haspingerplatz)

29. und 30. Juni | Aktivpark Lorettowiese | 15 - 17 Uhr
beim Spielplatz (Überfuhrstraße/Lorettoplatz)

 
6. und 7. Juli | Donaupark | 16 - 18 Uhr
13. und 14. Juli | Donaupark | 16 - 18 Uhr
20. und 21. Juli | Donaupark | 16 - 18 Uhr
27. und 28. Juli | Donaupark | 16 - 18 Uhr
3. und 4. August | Donaupark | 16 - 18 Uhr
beim Sparefroh-Spielplatz

 
10. und 11. August | Fridtjof-Nansen-Park | 16 - 18 Uhr
17. und 18. August | Fridtjof-Nansen-Park | 16 - 18 Uhr
24. und 25. August | Fridtjof-Nansen-Park | 16 - 18 Uhr
31. August und 01. September | Fridtjof-Nansen-Park | 16 - 18 Uhr
7. und 8. September | Fridtjof-Nansen-Park | 16 - 18 Uhr

Weitere Informationen und Kontakt

Valerie Meinitzer
+43/1/505 03 59 11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!