DIXI Kinderliteraturpreis 2015

  

Der 15. DIXI Kinderliteraturpreis wurde am 3. November feierlich im Dschungel Wien, Theaterhaus für junges Publikum, an die 3 PreisträgerInnen überreicht:

Christine Auer (Preisträgerin Text)
  

Geb. 1975. Studium der Psychologie und der Rechtswissenschaften in Wien, wo sie mit ihrer Familie lebt. Seit 2012 nebenberuflich als freie Redakteurin tätig; Veröffentlichung diverser Artikel in den Bereichen Kinder, Kunst & Kultur. Sie liebt das Schreiben für und mit Kindern und Jugendlichen, da in deren Augen auch das Unmögliche möglich wird.

Cordula Sophie Matzner (Preisträgerin Kinderlyrik)
  

Geb. 1988. Unterrichtete nach dem Studium für Volksschullehramt in Wien als Sprachassistentin in Spanien und Italien. Ihr Traum ist es, als freie Autorin und Illustratorin im Wohnmobil durch die Welt zu reisen.

Raffaela Schöbitz (Preisträgerin Illustration)
  

Geb. 1987. Lebt und arbeitet als freischaffende Illustratorin, Dramatikerin und Autorin in Wien. Sie ist Teil des nicht.THEATER Ensembles, Magistra der Theater-, Film- und Medienwissenschaften, hat vier Jahre in Berlin gelebt und war dort u.a. für mehrere Film-, Theater- und Performancefestivals tätig. 2014 erste Ausstellung mit Illustrationen, Collagearbeiten und Texten.

Impressionen von der Preisverleihung

DIXI DIXI   

DIXI DIXI   

DIXI DIXI   

DIXI DIXI   

DIXI DIXI   

DIXI DIXI   

DIXI DIXI   

DIXI DIXI   

DIXI DIXI   

DIXI DIXI   


Graphic Recording von der Preisverleihung

DIXI

Markus Engelberger hat als interessierter Zuhörer die wesentlichen Momente der Preisverleihung, sowie die bewegenden Geschichten der KünstlerInnen, live als "graphisch unterstützte Mitschrift" festgehalten. Mehr über seine "Graphic Recordings" und seine Tätigkeit unter >>> itsme-foryou.at


 
     Dixi Kinderliteraturpreis 2015